Kurze Vorstellung: Chili Connection

Ich habe gerade meine Chili-Linkliste ergänzt. Aus gutem Grund: es gibt da zwei Jungs aus Göttingen, über die ich irgendwann letztes Jahr auf Facebook stolperte und auch vor kurzem per Post etwas Saatgut mit ihnen tauschte: Die Chili Connection. Sie testen (und beschreiben auch manchmal) scharfe Schoten bis zum Schluckauf oder die Augen tränen, jetzt im Winter ohne frische Ernten auch mal diverse heiße Saucen vor laufender Kamera. Das neueste Video wurde heute gepostet, ich empfehle allen Scharfessern, unbedingt mal dort rein zu schauen, dieser Schluckauf immer, also neee…. 😀

Warnhinweis: Vorsicht: die Videos sind nicht ganz Jugendfrei, nachmachen empfiehlt sich wirklich nur für hartgesottene Chiliesser. Chili essen kann auch gefährlich sein. Insbesonders aber auch für empfindliche Körperstellen, nachdem man sie angefasst hat. 😉

Hier gehts zum heutigen Video, im Archiv bei ihnen wühlen lohnt sich aber auch [Klick aufs Bild]:

CConGöttingen

 

Advertisements

18 Kommentare zu “Kurze Vorstellung: Chili Connection

Kommentar dazu? Bitte, gerne. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s