Rückblick: Warmduscher mit Eierschale.

Ein Archivbild aus meinem Foto-Fundus vom 20. Februar 2014: Chili-Baby drei Wochen nach Aussaat mit seiner „Eierschale“ am Blatt rechts nach einer Dusche. 🙂

Kurze Erzählung: Ich säte diese Pflanze im Vorjahr 2014 am 30. Januar in Anzuchterde. Nicht in Torfquell- oder Kokosfasertöpfchen, einfach nur in Torf-freie Anzuchterde in einem herkömmlichen Aussaatkasten.

Das Bild entstand drei Wochen nach Aussaat, mein Chili-Saatgut wurde einen Tag vorher in für uns normal trinkbarem und über Nacht lauwarm gehaltenen Kamillentee eingeweicht, wie schon in meinem Anzuchtbericht Tag 1 beschrieben. Gegossen habe ich 2014 die Saaten in der Erde während der Keimzeit fast ausschließlich mit handwarmem Wasser. Später, nach Keimung, gab ich regelmäßig noch einige Tropfen Algan-Wachstumshilfe *  (Nein, ich bin mit dem Hersteller weder verwandt, noch verschwägert 😀  , nur überzeugt vom Produkt ) dem ebenfalls warmen Wasser meines Pflanzensprühers bei und versorgte sie mindestens jeden zweiten Tag damit.

Nach dieser Behandlung machen meine Jung-Chilipflänzchen fast über Nacht oft sichtbare Sprünge *peng* und gedeihen zunehmend. Auch wenn bei Aufzucht unter Bio-Aspekten geringere Erträge bisweilen nicht ausbleiben, mein Motto ist trotzdem: Behandle Chilis immer wie andere Gemüse, die Du verzehren möchtest. Oder heute schon Kunstdünger gefrühstückt? 🙂

Man kann genannte „Wachstumshilfe“ auch bereits bei Aussaat dem Gießwasser zugeben. Machte ich bisher aber nicht, weil ich befürchtete, dass die Anzuchterde damit schimmeln könnte. Gelüftet wird schließlich eher wenig im Keimstadium, damit die hierfür notwendige Wärme nicht entweicht.)

2014-02-20 Warmduscher mit Eierschale

Archivbild 2014: Warmduscher mit Eierschale.

Editiert: Hier stand ein Hinweis, dass man bitte Urheberrechte zu Fotos in meinem Blog wahren möge, darauf beziehen sich teilweise  die Kommentare unter dem Beitrag. Diesen Text habe ich mittlerweile in mein Impressum eingefügt. Leider erlebte ich vor einigen Jahren, dass jemand eines meiner Bilder als Profilbild in einem sozialen Netzwerk verwendete und selbst auf Nachfragen von mir nicht reagierte..

 

 

 

Advertisements

8 Kommentare zu “Rückblick: Warmduscher mit Eierschale.

  1. Weißt Du was das Allererste war, das uns beim Lesen der Überschrift des Artikels in den Sinn kam? Halt Dich fest! Es war das Titellied einer Zeichentrickserie aus unserer Kindheit!

    😀 😀

    Ach wie herrlich…. Es war wahrscheinlich nicht Dein Plan, aber Du hast uns allein schon mit der Überschrift ein Lächeln ins Gesicht gezaubert!

    Und ja: Fotoklau geht gar nicht!!!! Aber mal sowas von gar nicht!!!!!!!!

    Liebe Grüße
    AnDi

    Gefällt 1 Person

  2. Du bist eine großartige Gärtnerin, kann ich Schulung haben?
    Zu den Fotos. Ich reblogge nur Artikel, die dazu auffordern. Z.B bei Spenden- oder Unterschriftensammlungen. Dies aus aus Rücksicht gegenüber anderen.
    Auch in meinem Blog sind fast alle Fotos Handyfotos. Die Zeiten in denen darüber gelästert wurde, sind aus technischer Sicht lange schon vorbei.
    Auch das Argument, du bist wohl so eine die stets ihr Handy zückt, ist überholt.
    Sonst müsste über jeden, der oft eine Kamera dabei hat auch gelästert werden.
    Liebe Grüße zu dir.:-)

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Arabella, schnell von zwischendurch: Nein, nein, ich meine damit nicht Rebloggen. Mir passierte es mal, dass ein von mir online gestelltes Foto bei jemandem in einem sozialen Netzwerk als Pfofilbild wieder auftauchte. Obwohl ich denjendigen damals anschrieb, erhielt ich noch nicht einmal eine Antwort. Er hatte das Bild einfach via Screenshot bei mir geklaut. Rebloggen, wenn etwas lesenswert ist, finde ich eigentlich ganz gut. So findet man ja auch immer mal neue Blogs. 🙂
      Ich finde Handybilder auch super, weil man es eben immer dabei hat.
      Ach ja, Schulung gibts nicht. Ich denke nämlich nicht, dass man von mir viel lernen könnte. 😀

      Gefällt mir

Kommentar dazu? Bitte, gerne. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s