Fingermuskelkater und goldenes Obst

Allzugerne würde ich mehr berichten, aber ich habe tatsächlich von den letzten Tagen im Garten einen ausgewachsenen Fingermuskelkater und kann die Tastatur nur mit Mühe bedienen. 😀

So heute nur zwei Bilder vom letzten Mittwoch, an diesem Tag holte ein bezahlter Gärtner Pergola, Beerensträucher und meine drei Obstbäumchen aus Garten 1. Dann grub er fünf alte Kirschlorbeer im neuen Garten aus, allein für einen aus einem Pflanztopf brauchte er eine halbe Stunde. Alles in allem verschlang die Aktion mein Erspartes, ich werde wohl goldenes Obst ernten in diesem Sommer, hätte ich mir doch für seinen Obolus fast eine Obstplantage zulegen können…

Mein Herz hängt an diesen Bäumchen und Beeren, den Pfirsichbaum beispielsweise kaufte ich in Frankfurt-Seckbach vor 4 Jahren in einer Baumschule namens „Wucher“, doch wirklich, sie heißt tatsächlich so. 😀
Ich kam damals einfach nicht an ihrem Firmen-Schild vorbei, ohne anzuhalten und etwas zu kaufen. Dieses Bäumchen pflanzte ich damals ganz allein in meinen Garten (soll man nicht einmal im Leben…. Ihr wisst schon?) und schon im zweiten Jahr beschenkte es mich mit wundervollen lila fruchtfleischigen Weinbergpfirsichen. Daraus bereitete ich in den letzten Sommern Pfirsich-Amaretto-Marmelade und ein Weinbergpfirsich-Chutney zu, lecker.

Nun wachsen und gedeihen (hoffentlich) sie in meinem neuen Garten und Pergola und Beeren sind am Gartenrand zum rechten Nachbarn hin angesiedelt.

Heute am Samstag war muskelkater- und erschöpfungsbedingte Gartenpause, hier in Frankfurt war es auch wirklich zu kalt zum gärtnern. Naja, zumindest mir. Meine Chilis topfe ich erst nächste Woche um, es soll ab Montag wieder frühlingshafte Temperaturen geben, ich freue mich und schone bis dahin ein wenig meine Hände. 🙂

 

Advertisements

14 Kommentare zu “Fingermuskelkater und goldenes Obst

  1. Wie ich das Nahles, auch als Arbeitsministerin ohne jegliche Berufserfahrung im Alter von 42 bekannt, kenne, wird so’n läppscher Finger nicht als Entschuldigung akzeptiert. Die FDP dazu: abhacken! Aber keine Panik, es muss ja nicht getippt werden. Einfach vertonen, die Bilder.
    Mein Tonmeister B. hilft in allen Lebenslagen gerne…außer bei Gartenarbeit..,soll ich schreiben. Und das bitte mit „!!!“, sagt er.
    Vertontes Bloggen geht so (Serviervorschlag):
    http://www.fotobabble.com/m/d0xaUDF6TkNzTTA9

    Den Wirtschaftsminister freut das. Aber der ist ja dumm. Denkt, es brauche TTIP um Je*er in USÄ zu verkaufen. Warum nicht bei den Saudis statt Panzern, dicker dummer Siggi?

    Gefällt 1 Person

  2. Erhol Dich gut liebe Frau Pfefferschote, denn wenn es an Chili-Umtopfen geht brauchst Du fitte Finger! 😉

    Wir drücken die Daumen, dass die Bäumchen den professionellen und für den Gärtner vergoldeten Umzug gut überstanden haben und sich für Deine Liebe mit vielen leckeren Früchten bedanken! 🙂

    Liebe Grüße und noch ein schönes Restwochenende
    AnDi

    Gefällt 1 Person

  3. Erhole dich heute noch gut, du fleissiges Bienchen und ich wünsche all deinem *Umgepflanzten, dass sie gut anwachsen und weiterhin gedeihen.

    Jahaaaaaaaaaaaaa, das Wetter soll super toll werden, also genau richtig für alles, was du vor hast.

    ❤ liche Abendgrüsse,

    Uschi

    Gefällt 1 Person

Kommentar dazu? Bitte, gerne. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s