Umtopfen mit Silberlöffel..

Für die Chilis nur vom feinsten. 😀

Advertisements

20 Kommentare zu “Umtopfen mit Silberlöffel..

  1. Liebe Corinna 😉
    deine Chilis sehen ja wirklich nun mal „mächtig prachtvoll“ aus. Ich sehe sie noch wie gestern vor mir, als sie ihre ersten Blättchen durchs Erdreich zwängten. Dass sind doch nun jenewelche du uns als zartes Pflänzchen gezeigt hattest, sind sie? Kaum zu glauben, wie toll sie gewachsen sind. Deine Daumen müssen einfach „grün“ sein, komm sag schon, ist es so? *lächel*

    Da muss ich wirklich zusehen, dass ich in den nächsten Tagen hier bei dir stöbern kommen muss. Habe soviel verpasst in den letzten Wochen, fällt mir auf. Ich bin zuwenig dagewesen oder aber, ihr habt alle zuviel geschrieben. Ich komm ja kaum noch hinterher bei den vielen Neuigkeiten! Ich streue „Asche“ auf mein Haupt, gelobe Besserung und hoffe inständig, dass nicht aus der Asche auf meinem Haupte ein Phönix entsteigt *g*

    Wünsche dir einen wunderbaren Donnerstag liebe Corinna
    Lieben Gruß von
    Heike

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Heike, ja, das sind meine. 🙂
      Allerdings die von der Fensterbank auf der Heizung, die im Anzuchthaus kommen morgen dran und sind noch nicht so groß. Sie brauchen dringend gute Erde. Macht nix, wenn Du nur ab und an mal da bist, ich schaffe nachlesen auch oft nicht mehr, seit es im Garten losging. 😀

      Gefällt 1 Person

  2. Kompliment – die Pflänzchen sehen toll aus 🙂 – ich habe noch nicht einmal eingesät – zum Haare raufen – so spät war ich noch nie . . . Heißt es nicht „Was lange währt, wird endlich gut“ ? 😉 (Na, hoffentlich…) Liebe „gärtnerische“ Grüße ♥Birgit♥

    Gefällt 1 Person

Kommentar dazu? Bitte, gerne. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s