Fotowettbewerb Naturschutz auf Wikipedia.

Ich entdeckte es vorhin zufällig: Wiki Loves Earth – ein Fotowettbewerb von Wikipedia rund um den Naturschutz. Alle Infos dazu auf der verlinkten Seite, viel Erfolg den Teilnehmern. Könnte für viele Blogger, Hobbyfotografen und Knipser interessant sein. 🙂
Der Wettbewerb startet am heutigen 1. Mai und endet am Monatsletzten, dem 31.05.2015.
(Ich selbst nehme nicht teil, mein Garten befindet sich nur in einem ausgewiesenen Landschaftsschutzgebiet Zone II der Stadt Frankfurt am Main.)

2015-05-01 Tigerschnegel

Tigerschnegel auf moosbedeckter Gartenplatte vor meiner Gartenlaube.

 Themenbild in meinem Blog-Beitrag: 8 – 10 cm langen Tigerschnegel, den ich am heutigen 1. Mai 2015 vor meiner Gartenlaube knipste.

 

Advertisements

10 Kommentare zu “Fotowettbewerb Naturschutz auf Wikipedia.

  1. Die Idee an sich ist gut, finde es aber schade, dass nur ausgewählte Orte, Naturschutzgebiete dabei sein dürfen. Zumal ich vor meiner Haustür ein ausgewiesenes Naturdenkmal, eine „Napoleonseiche“ stehen habe, sie aber nicht in der Liste geführt wird, andere schon. Schade. Ich fotografiere sie dennoch immer wieder, ist so ein wunderschöner Baum und bekommt demnächst noch mal einen Blogbeitrag mit neuen Bildern 🙂 LG, Heidrun

    Gefällt 1 Person

  2. Super, danke für den Hinweis. Mein Garten liegt, wie ich jetzt genauer erfahren konnte, eingebettet zwischen einem Naturschutzgebiet Richtung Nord und Osten und einem Landschaftsschutzgebiet in Süden und Westen. Mal schauen, ob ich die „Vielfalt der Natur“ irgendwie einfangen kann.

    Gefällt 1 Person

Kommentar dazu? Bitte, gerne. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s