Ich glaub, heut gibts Salat.

Meine Salatbar explodiert. Damit die Radieschen rundum etwas Luft bekommen, steht das Mittagessen schon fest. 😀

Damit ich Nachsaaten nicht vergesse, steht das Salat-Saatgut auf der Arbeitsplatte meiner kleinen Gartenlaubenküche. Aus früheren Fehlern lernt man. 😀

Advertisements

13 Kommentare zu “Ich glaub, heut gibts Salat.

  1. Bei mir ist es genauso – so viel Salat können wir zu zweit gar nicht essen 🙂 Aber Samstag gehts zum Grillfest, da Kann ich gleich 3 Salatköpfe einpacken. Ach, du säst den Salat nach? Hmm, muss ich doch mal gucken, ob ich auch noch mal säe…

    Gefällt 1 Person

  2. Halli, hallo…
    bei den bisherigen Berichten und Bildern deiner Villa bekomme ich langsam den Eindruck, als wärest du die Gebieterin über ein 3000-qm-Domizil. Auf dem Gelände dann noch eine Gewächshaus-Plantage, ein Teichareal mit Molchzucht und dann natürlich noch Beete und Bäume. *lol* Das Ganze meine ich nicht negativ. Es ist einfach verblüffend, was du alles auf der vorhandenen Fläche hinbekommst.

    Gefällt 1 Person

    • Danke. 🙂
      Dressing? Hmm, ich nahm von dem selbst gemachten Kräuteressig (siehe Beitrag http://wp.me/p52QaE-9F ), etwas Bio-Sonneblumenöl, etwas Senf (Moutarde de Bourgogne). etwas Salz, etwas gedörrten französischen Knoblauch und weißen gemahlenen Pfeffer, schnitt Gänseblümchenköpfchen, etwas Zitronenmelisse und Pfefferbasilikum hinein und dann habe ich ihn mit etwas Baguette (bekam ich heute aus Frankreich mitgebracht) verputzt. 😀

      Gefällt 1 Person

Kommentar dazu? Bitte, gerne. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s