Freutag, 31.07.2015

Ihr Lieben, keiner kann sich vorstellen, wie froh ich bin, dass diese fürchterliche Woche endlich vorbei ist!

Montag hat WordPress gesponnen, Dienstag setzte ich die falsche Tomate ins Internet, Mittwoch setzte ich wieder die falsche Tomate ins Internet, abends ging mein Vakuumier-Gerät plötzlich und grundlos kaputt und Donnerstag entdeckte ich endlich die richtige Tomatensorte

Dass es nicht mein Tag, meine Woche, mein Monat, mein Jahr ist, bestärkt mich um so mehr im Wusch, ein ausgefülltes Wochenende genießen zu dürfen. Alles kann nur besser werden, ich freue mich mittlerweile dermaßen darauf, dass ich es kaum noch aushalte. 🙂

Heute muss aufgrund sämtlicher Unannehmlichkeiten vergangener Woche die grinsende Schnecke im Kräuterbeet noch einmal herhalten – sofern man sie findet. 😀

2015-07-31 Freutag

Teil des Kräuterbeets im Juli.

Mittlerweile ist das Kräutebeet von Ringelblumen, blühendem Oregano, blühendem Olivenkraut, einer alten Braunkohlsorte (Braunkohl „Rote Palme“) und anderen Leckereien besiedelt, das Schneckchen hat sich gut versteckt. Leider ist das Bild nicht ganz so sommerlich, der anhaltenden Trockenheit hier in Frankfurt ist das geschuldet. Aber zur Erinnerung, so sah es am 1. Mai aus:

2015-05-01 Freutagsschneckche

Schneckchen. 🙂

Allen ein schönes Wochenende. Wir lesen uns im August wieder. 😀

 

 

Advertisements

38 Kommentare zu “Freutag, 31.07.2015

      • Na der Garten macht mir immer Spaß 🙂 nur muss die frühe Sorte der Äpfel geerntet & verarbeitet werden…bisschen Arbeit wird das schon. & den Johannisbeerstrauch der alten Nachbarn soll ich auch noch leer ernten…

        Gefällt 1 Person

          • Einen teil werde ich zu Kompott verkochen (mit etwas Zimt und Vanille drin und fast ohne Zucker). Hat im letzten Jahr schon prima geklappt. Ein Glas hab ich davon sogar noch 😉 und den anderen Teil werde ich mal in den Dampfentsafter schmeißen und wollte mich mal daran versuchen Apfelsaft abzufüllen. Ach und ein Kuchen wird natürlich gebacken.

            Gefällt 1 Person

                  • Erstmal versuche ich mich am Saft. Ist mein allererster Versuch mit dem Dampfentsafter 🙂
                    Wobei ich auch schon gelesen habe, dass der Saft aus dem Dampfentsafter nicht so toll sein soll, wie aus dem kalten entsaften. Wie ist da deine Meinung? Bzw hast du auch kalt entsafteten getrunken?

                    Gefällt 1 Person

                    • Kalt frisch gepressten gibt es hier in Frankfurt oft, man nennt ihn bei uns „Süßen“. Selbst mache ich das nicht, dazu fehlt mir auch ein Apfelbaum. 🙂
                      Aber Saft aus dem Dampfentsafter hat auch ein feines Aroma, darin fehlen halt die Schweb-/Trübstoffe. Ich bin gespannt, was Deine Meinung dazu ist, wenn Du Dampfentsaftet hast. Ich mag es. 🙂

                      Gefällt 1 Person

                    • Ok…an Apfelbäumen mangelt es uns nicht. Wir haben einen von der frühen Sorte und zwei die im September/Oktober reif sind. Und jeder Nachbar hat auch mindestens einen eher mehr im Garten stehen 😀

                      Ich bin auch schon gespannt. Der, wie du sagst, süße wird mir nur zu schnell braun bzw nicht ansehnlich.selbst mit Zitrone sollte man ihn nicht länger wie 10min stehen lassen. Könnte aber auch an unserem Apfel liegen

                      Gefällt 1 Person

                    • Die Bräune wird durch Mineralien verursacht, wenn sie mit Sauerstoff reagieren. So tief bin ich im Thema Apfel aber auch nicht drin. 😀
                      Mit so vielen Apfelbäumen hätte ich am Wochenende sicher auch viel zu tun. Habe nur einen kleinen Spalierbaum, der den Gartenumzug nicht so gut verkraftet hat – meine Obestbäumchen blühten zwar, tragen aber dieses Jahr nicht. Macht aber nichts, so habe ich mehr Freizeit und nächstes Jahr wird neu angegriffen. 🙂
                      Viel Spaß Dir. 🙂

                      Gefällt mir

Kommentar dazu? Bitte, gerne. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s