Freutag, 11.09.2015

Am heutigen Freutag rufen nicht nur Wochenend-Tage nach mir, sondern auch meine Chilis. Es ist soweit, die erste Ernte ist eingefahren und muss verarbeitet werden. Also fasse ich mich heute kurz und präsentiere einen kleinen Teil der gestrigen Chili-Ernte. Aber nicht, ohne mich nochmals bei Viva für die gestrige Pflück- und Unkrauthilfe zu bedanken: Merci. 🙂

Da sie erntete, während ich mich durch das während meiner Urlaubs-Abwesenheit zugewachsene Gewächshaus schnitt, kann ich von hier aus nicht die Sorten benennen. Ehrlich gesagt habe ich im Kampf mit dem Tomatengrün auch überhaupt nicht daran gedacht, die Nummern der Chili-Holzschilder zu notieren. Macht aber nichts, es wird sicher nicht die letzte Ernte 2015 gewesen sein. 😀

Allen ein schönes Wochenende mit möglichst viel Sonne. 🙂

2015-09-11 Freutagschilis

Teil der ersten Chili-Ernte 2015. Some like it hot. 😀

(Lange überlegte ich gestern Abend, als ich den Beitrag vorbereitete, ob ich am 14. Jahrestag von Ground Zero wirklich ein Freutagsbild posten soll. Ich habe mich trotzdem dafür entschieden, da auf der Welt täglich große Katastrophen geschehen und ich die Serie nicht abreißen lassen möchte. Weiterhin bitte ich alle lesenden Blogger um Nachsicht, dass ich frühestens im Herbst regelmäßig vorbeischaue – erst Kerb, dann Urlaub, jetzt ersticke ich in Arbeit und Freizeitaktivitäten, es tut mir sehr leid, Ihr fehlt mir wirklich auch. Wird aber noch von mir nachgelesen, die Blog-Besuche bei Euch sind fest vorgemerkt, versprochen.   🙂    )

 

 

Advertisements

6 Kommentare zu “Freutag, 11.09.2015

Kommentar dazu? Bitte, gerne. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s