Freutag, 04.03.2016 (vorgezogen)

Kulinarisch betrachtet grenzt mein derzeitiger Aufenthaltsort ja schon an Körperverletzung.. 😀
Ungetoastetes Toast, eine grobe Gurke plus Billigkäse. Abendessen, guten Appo.

Advertisements

20 Kommentare zu “Freutag, 04.03.2016 (vorgezogen)

  1. Juhu! Du bist wieder da und Du hast Deinen Humor nicht verloren! Perfekt! Das scheint zu bedeuten, dass die OP schon mal gut gelaufen ist! Das freut uns!
    Wahrlich ist diese kulinarische Behandlung grenzwertig! Du hast das Beste draus gemacht, was irgendwie daraus werden konnte! 😉
    LG und weiterhin gute Besserung
    AnDi

    Gefällt 1 Person

  2. aaahhhh 🙂 sa bist du ja wieder. und schon gut drauf. das ist gut. mir hat es geholfen, denen zu sagen, dass ich glutenunverträglich bin. da mussten sie improvisieren und ich konnte mir leckeres aussuchen.
    aber die paar tage schaffst du.
    in der hoffnung, dass alles gut gelaufen ist, schicke ich liebe grüße

    Gefällt 1 Person

    • Und nur die Gurke essen, dann wäre es vegan, schon klar. 😀
      Ganz ehrlich: Da lege ich lieber noch 5 Euro pro Tag drauf und esse besser. Die Einheitskäse schmecken einfach nicht. Pur würde ich sie gar nicht runter bekommen. 🙂

      Gefällt mir

Kommentar dazu? Bitte, gerne. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s