Dschungelbuch 2016 – Chili-Update August 2016

Eigentlich sollte es in diesem Sommer im Vergleich zum Tomaten-Dschungel des Vorjahres etwas beschaulicher zugehen in meinem Gewächshaus. Ich unterschätzte meine paar Chili-Jungpflanzen (ca. 50 Stück, keine Ahnung, nicht mehr nachvollziehbar, man sieht die 40 cm hohen Schilder nicht mehr) gewaltig, so sieht es nun Anfang August aus.

5,8 m² Chiliglück.

Nur fraglich, ob ich die gekeimten Jungpflanzen heruntergefallener Tomaten von 2015 nun noch finde, um sie zu entsorgen. :mrgreen:

20160802_16_31_59

Zum Ernten muss ich im Spätsommer dann wohl mal wieder die Scheiben herausnehmen. Aber Frau hat ja mittlerweile darin Übung. 😀

Das in der Mitte rechts ist übrigens ein Steckling meines Ewigen Kohls.
100 % Schneckenfrei.
Ich kenne da jemanden, der ein super Rezept für ein Kohlgericht hat und freue mich schon auf ein Häppchen. Beziehungsweise spiele mit dem Gedanken, ein paar Gläser fertig zubereiteten Kohl-Schmortopf für lange Winterabende einzukochen. Mal schauen, ob ich das Rezept bekomme. 🙂

 

Advertisements

14 Kommentare zu “Dschungelbuch 2016 – Chili-Update August 2016

Kommentar dazu? Bitte, gerne. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s