Freutag, 05.05.2017

Bei uns in Hessen regnete es seit Montag immer wieder wie aus Kübeln gegossen – der Mai holt nach, was der April an Niederschlägen verpasste.

Nieselregen, Gewitter, Dauerregen, Starkregen, das komplette Sortiment. Eigentlich fehlte nur noch Schnee. Nach also recht durchnässten und eher wenigen Gartentagen (ich glaube, nur zweimal war ich kurz dort – im Gewächshaus regnet es ja nicht und die Pflänzchen darin sind ja trotzdem durstig) fasse ich mich heute mit einem kleinen Wunsch kurz:

Ich hätte gerne etwas Sonne. Bitte. Danke. Bis dahin unterhält uns ein Feinschmecker auf einer Bärlauch-Blüte aus meinem Garten, ich knipste ihn am 30. April und hoffe, er und seine geflügelten Freunde haben die Wetterkapriolen gut überstanden.
                                                                          Feinschmecker auf Bärlauchblüte.

Allen ein schönes erstes Mai-Wochenende 2017. Mir persönlich war ehrlich gesagt die ganze Woche eher nach Weihnachts-Plätzchen und Glühwein zumute. 😀

 

 

 

 

Advertisements

4 Kommentare zu “Freutag, 05.05.2017

  1. tauschen wir? Hier bei uns hat es diesen Winter absolut nicht genug geregnet und es wird auch nicht mehr regnen. Ab MOrgen wird es wieder heisser. 29 Grad im Schatten. Ich schicke dir Sonne und du mir Regen, waere das nix?

    Gefällt 1 Person

Kommentar dazu? Bitte, gerne. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s