Ein schöner Tag am Meer

Das Internet benötigt dringend mehr Meer und Strand. Damit kann ich dienen und habe ein paar Strand-Impressionen im Gepäck. Vor Quallen, die während der gestrigen Flut an Paal 9 angespült wurden, muss man sich nicht fürchten. Ein Holländer zeigte einer interessierten italienischen Familie und mir, dass man sie lässig in die Hand nehmen kann. Aber nur die Oberseite anfassen, wichtig, sonst verbrennt man sich. Heute ist wieder Strandwettertag, ich radel gleich wieder los, viel Spaß mit den Bildern. Ach, eins noch. Die Insel ist seit Montag merklich leerer geworden, auch hier naht Ferienende und außer Quallen laufen höchstens mal ein paar angeleinte Flokatis am Strand entlang. 😁


Advertisements

Ein Kommentar zu “Ein schöner Tag am Meer

Kommentar dazu? Bitte, gerne. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s