Eine kleine Meldung

Kaum verkündet, dass ich im Blog wieder präsenter sein werde, kam alles anders. Im April erfuhr ich, dass ich Anfang Juli umziehen werde. Angedacht war dies schon für 2017, verschob sich jedoch aufgrund von baulichen Mängeln, die zunächst behoben werden mussten. Nun wird mein kleines neues Zuhause dann doch noch fertig, eigentlich hatte ich ausreichend Zeit, mich gründlich darauf vorzubereiten. Und dann kam alles anders. Zum einen stand noch ein Urlaub in der Schweiz an, zum anderen durfte ich mich gestern meines Blinddarms entledigen (dies erfuhr ich Anfang Mai) und grüße mal von Bett und Tablet in die Runde. 😀

Der Zeitplan ist also eng gestrafft diesen Sommer, statt Blog-Beiträge zu verfassen, pflanzte ich schon vor den Eisheiligen schnell noch alles aus, was im Gewächshaus an Jungpflanzen gezogen war. Danach verreisten wir, kamen Montag zurück und der nächste Termin stand an -> Blinddarm raus. Jetzt genesen, dann werde ich langsam meine Siebensachen packen, renovieren, umziehen, danach im August steht unsere „Bernemer Kerb“ ins Haus und im September kehrt hoffentlich endlich Ruhe ein. Im neuen Zuhause, auch näher am Garten gelegen, wird es dann hoffentlich wieder gelingen, ausreichend Zeit für Beiträge zu haben, so lange bitte ich um etwas Geduld. Und sollte mir einer quer kommen wegen dieser unsäglichen Datenschutzerklärungen, muss ich das Blögchen vorübergehend schließen und kann es erst im Herbst wieder eröffnen. Impressum / Datenschutz aktualisierte ich zwar zwischenzeitlich, aber da ich derzeit jede freie Minute nutze, um im Netz nach passenden Möbeln für das kleinere neue Zuhause zu suchen, konnte ich mich nicht sooo ausführlich damit befassen, wie ich gerne wollte. Warten wir also ab, wie sich das alles entwickelt. So lange gibt es ein nettes Bildchen vom neu angelegten Gartenteich – die neueste Errungenschaft ist ein „Zwuddha“, der nun dort mit den Fröschen meditiert. 😀

Ich musste ihn einfach haben und wer ihn ebenfalls möchte: ihn gibt es in verschiedenen Farben beim Kaufhaus Hessen, Berger Str. 288 in 60385 Frankfurt.

Die angesammelten Gartenbilder der letzten Wochen präsentiere ich ein anderes Mal. Aber erst, wenn ich nicht mehr im unsäglich langsamen K.haus-WLAN bin. Alter Schwede, in Sachen Technik müssen Kliniken in Großstädten wahrlich noch nachrüsten. Sonst gehe ich nicht nochmal freiwillig hier her. Ein schönes Wochenende erstmal und bis bald. 🙂

Advertisements

20 Kommentare zu “Eine kleine Meldung

Kommentar dazu? Bitte, gerne. :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s